Aktuelles für die Branche


29. Februar 2024

Neu auf dem Tischler-Schreiner-Campus: Diisocyanate-Schulung für Auszubildende

Klebstoffe, Schäume, Lacke, Harze, Beschichtungs- und Dichtstoffe: Wer mit Produkten arbeitet, die Diisocyanate enthalten, darf diese laut eines Beschlusses der Europäischen Kommission nur nach einer vorherigen Schulung verwenden. Auf dem Tischler-Schreiner-Campus können Auszubildende ab sofort ein entsprechendes Schulungsmodul der SIAM Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH nutzen.mehr

26. Februar 2024

Software und Automation im Tischlerhandwerk: Ergebnisse der Umfragereihe

Ob Aufmaß, Arbeitsvorbereitung, Produktion oder Montage – kaum ein Bereich in einer Tischlerei kommt noch ohne digitale Unterstützung und Software aus. Wie können die digitalen Werkzeuge bestmöglich miteinander vernetzt und möglichst effizent eingesetzt werden? Um Brüche in den digitalen Betriebsabläufen zu erkennen und zu vermeiden sowie die Beratung im Bereich der Digitalisierung weiter ausbauenmehr

19. Januar 2024

Neue Folge der „Lauschwerkstatt“: Wie geht nachhaltiges Design?

Wie also lassen sich Produkte so gestalten, dass sie möglichst nachhaltig sind? Über diese und weitere Fragen sprechen wir in der Lauschwerkstatt mit Prof. Jörg Gätjens. Er lehrt seit über zehn Jahren an der ecosign Akademie für Gestaltung in Köln und hat sich dort auf den Bereich des nachhaltigen Designs spezialisiert.

18. Januar 2024

Gute Ausbildung sichtbar machen: Update für das Siegel „TOP-Ausbildungsbetrieb“

Guten Ausbildungsleistungen hervorheben – das ist das Ziel des Ausbildungssiegels „TOP-Ausbildungsbetrieb“. Mit dem Siegel können Innungsbetriebe in NRW deutlich machen, dass sie sich für eine qualifizierte Ausbildung stark machen.

17. Januar 2024

„Holz rettet Klima“ - Initiative wirbt für verstärkte Holznutzung

Holz und Holzprodukte sind Eckpfeiler einer klimafreundlichen Zukunft. Oder kurz gesagt: „Holz rettet Klima“. Mit dieser Botschaft hat die deutsche Holzwirtschaft eine Initiative gestartet, die sich für eine verstärkte Nutzung des nachhaltigen Rohstoffs einsetzt.mehr

04. Dezember 2023

Aktuelles aus den Bereichen Fenster und Fassade: Fensterfachtagung am 24. Januar 2024

Glasschäden, Fenster im Kontext des Klimawandels und Herausforderungen durch Gesetze und Normen: Unsere Fensterfachtagung informiert in Lünen am 24. Januar 2024 über aktuelle Entwicklungen aus der Branche.mehr

11. November 2023

Die Gute Form 2023: Runde Sache mit großer Klappe

Ein komplett abgerundetes Gesellenstück: Bei seinem Schreibtisch hat Fritz Zöhrlaut die Rundungen zum zentralen Gestaltungsmerkmal erkoren. Die Jury zeichnete ihn beim diesjährigen Gestaltungswettbewerb „Die Gute Form“ in NRW mit dem ersten Platz aus.

05. September 2023

Fachwissen rund ums Fenster für den Unterricht

Um Auszubildende noch besser mit dem Thema Bauelemente vertraut zu machen, hat Tischler NRW zu Beginn des Ausbildungsjahres 2023/24 rund 70 Berufsschulstandorte in Nordrhein-Westfalen mit aktuellen Tür- und Fenstermustern ausgestattet.

31. August 2023

Umfragereihe: Software und Automation im Tischlerhandwerk

Ob Aufmaß, Arbeitsvorbereitung, Produktion oder Montage – kaum ein Bereich in einer Tischlerei kommt noch ohne digitale Unterstützung und Software aus. Doch wie kann es gelingen, dass diese digitalen Werkzeuge im Arbeitsablauf noch besser harmonieren? Wie lassen sich Brüche in den Abläufen vermeiden?mehr

17. Juli 2023

Tischler-Nachwuchs stellt mit seinen Gesellenstücken die hohe Qualität der Ausbildung unter BeweisTischler-Nachwuchs stellt mit seinen Gesellenstücken die hohe Qualität der Ausbildung unter Beweis

Da waren sich die Experten einig – die Qualität der Ausbildung in den Betrieben des Tischlerhandwerks im Märkischen Kreis ist, trotz zum Teil erschwerter Rahmenbedingungen, auf einem konstant hohen Niveau. Dies belegten einmal mehr die durch die Nachwuchskräfte in den vergangenen Wochen in den Museen der Stadt Lüdenscheid ausgestellten Gesellenstücke.mehr

<< < Seite 1 > >>