Die Innung im Tarifverbund


© Kritchanut / iStock

Als Teil der Verbandsorganisation des Tischlerhandwerks auf Landes- und Bundesebene bringt sich die Tischler-Innung aktiv in die Tarif- und Sozialpolitik der Branche ein. Sie berät in Fragen des Arbeits- und Tarifrechts, stellt ihren Mitgliedsbetrieben alle Tarifverträge zur Verfügung und bietet ihnen Unterstützung bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen.

Aktuell gültige Tarifverträge

NEU: Entgelttabelle zum Entgeltrahmentarifvertrag für Beschäftigte und Auszubildende
Gültig ab 1. April 2022
NEU: Tarifvertrag in Folge von COVID-19
Gültig vom 01.10.2021 -31.03.2022
NEU: Erläuterungen und Handlungsempfehlungen
zum Tarifabschluss im nordwestdeutschen Tischlerhandwerk 2021-2023
Entgeltrahmentarifvertrag für gewerbliche, kaufmännische und technische Beschäftigte sowie Meister
Entgelttabelle 2019 - 2021 für Beschäftigte und Auszubildende
Manteltarifvertrag für das Tischlerhandwerk in Nordwestdeutschland
Tarifvertrag für gewerbliche, kaufmännische und technische Auszubildende
Tarifvertrag Sonderzahlung
Tarifvertrag zur Altersversorgung
Tarifvertrag - Einstiegsqualifizierung zur Übernahme in ein Ausbildungsverhältnis
Tarifvertrag zur Überlassung von Arbeitnehmern
Tarifvertrag zum Ausgleich von Rentenabschlägen (2019)

Ansprechpartnerin

Ass. Ira Paschedag
Justiziarin

T.   +49 (0)2371 / 95 81 29
F.   +49 (0)2371 / 95 81 77